Herzlich Willkommen auf der Homepage der
Theatergruppe Brand

Hier stellen wir Ihnen unsere Theatergruppe vor. Wir zeigen Ihnen was wir auf die Bühne gebracht haben und bringen, und was wir sonst noch so alles unternehmen.

Natürlich würden wir uns freuen, wenn Sie uns einmal in Brand im Mehrzwecksaal besuchen, wenn es heißt:

Vorhang auf bei der Theatergruppe Brand!

Neues von der Theatergruppe

Danke

Liebe Besucher, Freunde und Gönner der Theatergruppe Brand.

Die Theatersaison 2020 ist leider schon wieder vorbei. Es war für uns eine Super Saison. Wir bedanken uns bei allen Besuchern die zu uns gekommen sind. Wir hoffen sie hatten einen wunderschönen lustigen und geselligen Abend.

Die Fotos vom Stück “Lügen übner Lügen” sind derzeit noch in Sichtung. Diese werden aber bald online gestellt. Bitte schauen sie wieder vorbei.

Bis demnächst.

Ihre Theatergruppe Brand

Theater 2020

„Lügen über Lügen“–Beginn Kartenvorverkauf ab 02.12.2019 bei okticket

Herbstzeit ist Probenzeit bei der Brander Theatergruppe und seit Mitte Oktober wird bereits wieder fleißig am neuen Stück gearbeitet, dass im Januar 2020 im Brander Mehrzwecksaal auf die Bühne gebracht werden soll.

Die Proben unter der Leitung von Veronika Söllner und Jochen Erhardt laufen bereits seit Mitte Oktober.

Diesmal hat sich die Theatergruppe mit der Boulevard Komödie „Lügen über Lügen“ von Walter G. Pfaus ein etwas modernes Stück vorgenommen, bleibt dabei jedoch weiter der Mundart und der Oberpfälzer Heimat treu. Sie will damit auch in diesem Winter wieder viele Gäste im Brandner Mehrzwecksaal begeistern und zum Lachen bringen.

Bei Leo und Sonja Bubek reicht das Geld hinten und vorne nicht, da Sonja immer mehr gern davon ausgibt, als ihr Leo verdient. Da bleibt nur die Hoffnung auf die reiche Erbtante aus Amerika. Als die ihren Besuch ankündigt, wird’s brenzlig – immerhin hat Sonja ihr vorgeschwindelt, Leo sei Landtagsabgeordneter, und sie hätten drei Angestellte. Nun, wozu hat man schauspielbegabte Freunde? Alles könnte also laufen, aber dann ……

Die Aufführungen des Stückes finden am 11./ 12./ 17./ 18./ 24. und 25. Januar 2020 statt. Karten gibt es ab Montag, den 02.12.2019 online unter www.theatergruppe-brand.de und bei okticket.

Wer seine Karten nicht über das Internet beziehen möchte kann diese auch in der Gemeindekanzlei Brand erwerben

9f1a5dac-393b-416c-9b33-4136187ec59c191109_Theaterplakat

KIRWA 2019

Die Pflege von Kultur und Brauchtum steht als Zweck in der Satzung der Theatergruppe Brand. Dies ist mit der diesjährigen Feier der Brander Kirwa dem Verein wieder sehr gut gelungen. Bereits zum 30. Mal hatte die Theatergruppe in diesem Jahr die Kirwa organisiert und der Erfolg sprach für sich. Der Kirwa Tanz in diesem Jahr war sehr gut besucht und das Angebot von speziellen Schmankerltischen wurde überaus gut angenommen. Als besonderer Glücksgriff erwies sich die Band „Saggradi“, die bereits nach kurzer Zeit für beste Stimmung im Brander Mehrzwecksaal sorgte. Beim traditionellen „Umespüln“ am Montag kümmerte sich dann Wolfgang Kneidl für die musikalische Begleitung. „Wer hout Kirwa?“ Dieser Ruf war oft und laut im Dorf zu hören und lockte zahlreiche Anwohner am Montag auf die Straßen. Dieser Zug wird immer bunter und größer. Als die Truppe am Montagnachmittag mit Ziehwagen, Bier, Quetsche und Teufelsgeige nach dem Mittagessen durch das Dorf zog war dieser noch um zahlreiche Schulkinder mit ihren Eltern erweitert. Das Stingl Essen am Montagmittag ist mittlerweile ein fester Bestandteil und wird so gut angenommen, dass die Helferinnen, liebevoll von der Theatergruppe als ihre „Kniadlweiba“ bezeichnet mittlerweile an Ihre Kapazitätsgrenzen angelangt sind und alles restlos verkauft wurde. Die Verantwortlichen freuten sich sehr über eine überaus gelungene Kirwa 2019.Kirwa 2019

Aktuelle Termine

 

Aufgrund der Corona-Situation werden alle Termine abgesagt bzw. verschoben.

Bleibt alle gesund.

Stand 07.04.2020

Ankündigungen

Eingetragen im

Verzeichnis des:

BDAT-Logo JPG F 27,5x13,6

RegionaleVielfaltMundarttheaterinDeutschland -