Der hl. Korbinian und die falsche Braut (2011)

Ein Lustspiel in drei Akten von Sonja Beer

Zum Stück:

Korbe und Schorsch sind in einer unangenehmen Situation: In der Feuerwehrversammlung haben sie im Rausch gewettet, beim anstehenden Feuerwehrball zu Ehren des heiligen Korbinian eine außergewöhnliche Einlage zum Besten zu geben.

Die wohl oder übel anstehenden Proben dafür bergen jedoch nicht nur einige technische Probleme, sondern sorgen auch bei der Familie für turbulente Verwirrungen…

Dieses Stück wurde an sechs Abenden vor fast 1200 Besuchern im Brandner Mehrzwecksaal aufgeführt. Vor fast immer ausverkauftem Saal gaben die Schauspielerinnen und Schauspieler ihr Bestes!

Die Rollen und Helfer:

  • Korbe Eckmoser, Feuerwehrvorstand – Markus Philipp
  • Nanne Eckmoser, Seine Frau – Veronika Kraus
  • Lene Eckmoser, Tochter – Katharina Kraus
  • Rosl, Pflegetochter – Katharina Hars
  • Schorsch, Freund von Korbe – Stefan Jungnickl
  • Loisl, Schorsch`s Sohn – Josef Bauer
  • Theres, Pfarrhaushälterin – Carmen Lehnert
  • Pfarrer – Jochen Erhardt
  • Sepp Huber – Torsten Erhardt
  • Bühnenbau: Wolfgang Scherm, Thomas Glowka, Johannes Glowka, Florian Schreyer, Michael Müller, Alexander Kellner, Benedikt Drehobel
  • Bühnenbild: Thomas Mai
  • Technik: Harald Thiel, Hilmar Zaus
  • Souffleur: Christian Brunner
  • Maske: Michael Werner, Elisabeth Glowka, Theresa Schindler, Stefanie Nickl
  • Kostüme: Bühne Leuchtenberg
  • Regie: Thomas Mai

Die Schauspieler:


h.v.l:  Stefan Jungnickl, Veronika Kraus, Markus Philipp
v.v.l: Torsten Erhardt, Josef Bauer, Katharina Kraus, Katharina Hars, Jochen Erhardt, Carmen Lehnert

Aktuelle Termine
  • 16.11.2018 Stammtisch
  • 21.12.2018 Stammtisch
Stand 07.11.2018
Ankündigungen
  • Januar 2019 Jugendtheater