Eine fast sündige Nacht

Ein Schwank in drei Akten von Hans Gnade

Zum Stück:

Bei den Steinbergers ist die Ehe am Tiefpunkt. Es hat sich keiner mehr etwas zu sagen und jedes Wort reizt jeden. Im Grunde geht es ihnen aber sehr gut – vielleicht zu gut! In solchen Situationen ist natürlich guter Rat teuer. Das frostige Klima greift sogar auf die Dienstboten über und es entsteht so ein richtiges “Reizklima”.
Da kommt der Koni, Hochzeitslader und Heiratsvermittler, auf eine Idee – sie ist zwar gefährlich, aber er riskiert es! Er schaltet die Eifersucht ein und bringt damit die Herzen und Gemüter von Alt und Jung in stürmische Bewegung. Dies ist eine ganz schöne Strapaze für die Lachmuskeln! Die Verwechslungen und Verwirrungen in dieser Nacht gehen bis an die Grenzen des “Abgrundes” – aber niemand stürzt hinab.

Die Rollen und Helfer:

  • Alois Steinberger, Wirtshausbesitzer – Markus Philipp
  • Wabi Steinberger, seine Frau – Veronika Kraus
  • Rosi Steinberger , Tochter – Leonie Reiß
  • Burgl, Küchenhilfe der Steinberger – Maria König
  • Girgl, Hausel der Steinberger – Tobias König
  • Koni Kraxer, Hochzeitslader – Thorsten Erhardt
  • Stefan Kopler, Rosis Freund – Hannes Scherm
  • Susi, Rosis Tante – Sabine Erhardt
  • Bühnenmalerin: Antje Fröbrich
  • Souffleuse: Theresa Schindler, Sarah Glowka
  • Maske: Michael Werner, Lyudmilla Erhardt, Antje Fröbrich, Lisa Glowka, Theresa Schindler,
  • Kostüme: Veronika Söllner, Bühne Leuchtenberg
  • Werbung, Bilder & Co.: Juliane Drehobel
  • Regie: Jochen Erhardt, Veronika Söllner
  • Bühnenbild: Jochen Erhardt
  • Bühnenbau: Wolgang Scherm, Florian Schreyer, Peter Fröbrich, Michael Pöllmann, Johannes Glowka
  • Technik: Hilmar Zaus, Christof König, Christian Brunner

 

Die Schauspieler:

Eien fast sündige Nacht

v.l.: Tobias König, Maria König, Leonie Reiß, Hannes Scherm, Veronika Kraus, Markus Philipp, Thorsten Erhardt, Sabine Erhardt

 

Aktuelle Termine
  • 16.11.2018 Stammtisch
  • 21.12.2018 Stammtisch
Stand 07.11.2018
Ankündigungen
  • Januar 2019 Jugendtheater