Irischer Abend der Theatergruppe Brand

Nach den großartigen Erfolgen mit den Irischen Abenden in den Jahren 1997 und 2000 veranstaltete die Theatergruppe Brand am Samstag, 17. Mai 2003 wieder einen Irischen Abend mit den Marginal Prophets.

Unser irischer Abend am Samstag, 17. Mai 2003 war, wie die irischen Abende 1997 und 2000, wieder ein voller Erfolg! Die Atmosphäre und die Stimmung waren hervorragend! Uns hat es wieder prima gefallen, und wir hoffen unseren Gästen auch! Wir würden uns freuen, wenn wir bei einem unserer nächsten Themen-Abende wieder so viele Gäste begrüßen dürfen! Natürlich werden wir unsere nächsten Veranstaltungen auf unserer Homepage bekannt geben!

Bedanken möchten wir uns natürlich recht herzlich bei allen, die uns bei den Vorbereitungen und bei der Durchführung dieses Abends in jeglicher Art und Weise unterstützt haben! Ohne diese Hilfe wären solche Veranstaltungen nicht möglich!

HERZLICHEN DANK !!!

Die Marginal Prophets’ wurden 1991 von Harry Reed und dem irischen Geiger Peter Corbett gegründet. Bei der Aufnahme zu ihrer ersten CD kam im Sommer 1992 Jim Klopfenstein dazu. Diese CD ‘A Jar of Whisky and a Glass of Beer’ fand weithin die Anerkennung der Kritiker, und die Band festigte ihre Stellung als der schottisch-irishe Top Act in Süddeutschland. Im Sommer 1994 nahmen Reed und Klopfenstein eine zweite CD ‘A Slow Return’ auf, an der auch Brian McNeill der frühere Geiger der “Battlefield Band”, mitarbeitete.

Neue Aufnahmen wurden im April 1995 in Angriff genommen, woraus die Maxi-Single ‘Come Out Ye Black ‘N’ Tans’ entstand. Im Herbst des darauf folgenden Jahres beendete Reed dann die Produktionsarbeit an einem lange gehegten Projekt, der CD ‘Celtic Folk – Raw and Pure, welche im November 1996 veröffentlicht wurde und auf der verschiedene namhafte Künstler vertreten sind.

Momentan, treten Die Marginal Prophets hauptsächlich als Duo, gelegentlich auch als Trio oder Quartet auf. Das Programm umfasst ein weites Spektrum an Musikrichtungen, vom ‘Celtic Folk’ bis zum ‘Traditional American’. Ihr Sound ist eine einzigartige Kombination von ausgereiften Gesangsharmonien und rhythmisch soliden Instrumentalarrangements, wobei atemberaubende Bass-Soli und mitreißende Dudelsack-Melodien besondere Akzente setzen.
Infos im Internet unter: www.marginalprophets.net

Aktuelle Termine
  • 16.11.2018 Stammtisch
  • 21.12.2018 Stammtisch
Stand 07.11.2018
Ankündigungen
  • Januar 2019 Jugendtheater