Stehende Ovationen zum Abschied

Theatergruppe dankt Thomas Glowka – Motor und Anschieber

Brand (dol) Thomas Glowka war 14 Jahre lang Vorsitzender der Theatergruppe. In dieser Zeit hat diese einiges auf die Beine gestellt. In seinen Dankesworten erinnerte der neue Chef Jochen Erhardt an die vielen Aktivitäten unter seinem Vorgänger.

Insgesamt habe die Theatergruppe in dieser Zeit elf Theaterstücke auf die Beine gestellt. 14 mal sei jeweils im Oktober die Brander Kirchweih organisiert worden, blickte Erhardt zurück. Irische Feste, Kabarett- und Sketchabende gehörten genauso zum Programm der Theatergruppe wie die vereinsinternen Ausflüge oder Grillfeste.

Als Motor und Anschieber habe Thomas Glowka die Theatergruppe zu einem der wohl rührigsten Vereine in Brand gemacht, erklärte sein Nachfolger. “Die Brander Theatergruppe würde es ohne dich so nicht geben”, ist er sich sicher.

Auch die Mitglieder wissen, was sie an ihrem scheidenden Chef hatten: Sie dankten Thomas Glowka für seinen Einsatz mit stehenden Ovationen.

Jochen Erhardt (rechts), der neue Vorsitzende der Theatergruppe, bedankte sich im Namen aller Mitglieder bei seinem Vorgänger Thomas Glowka und würdigte dessen Verdienste in 14 Jahren als Chef. “Die Brander Theatergruppe würde es ohne dich so nicht geben”, betonte er.

Aktuelle Termine
  • 16.11.2018 Stammtisch
  • 21.12.2018 Stammtisch
Stand 07.11.2018
Ankündigungen
  • Januar 2019 Jugendtheater